CORPOvital Heilbronn/Sontheim
Ralf Schwöbel

Kolpingstrasse 12
74081 Heilbronn

Telefon: 07131 568380
info@corpovital-heilbronn.de

 

Akupunkt Meridian Massage

Anwendungsgebiete

Die Akupunkt Meridian Massage kann bei vielen Beschwerden helfen - jedoch keine Wunder vollbringen. Schon oft haben AMM-Behandlungen dennoch wundersame Erfolge beschert.

Die AMM ist kein Allheilmittel!

Besonders bei akuten Entzündungen, wo Massagen oder Krankengymnastik oft nicht möglich sind, weil diese zu stark reizen könnten, stellt die AMM eine sehr gute Alternative dar.
Die AMM wirkt gut bei Erkrankungen, die durch funktionelle Störungen verursacht worden sind. Migräne, Wirbelsäulenbeschwerden, Neuralgien, rheumatische Erkrankungen und Erkrankungen der Gelenke sprechen gut auf AMM an. Da die AMM auf den gesamten Menschen wirkt, können mehrere Störungen gleichzeitig beeinflusst werden. Als positives Nebenergebnis der Therapie können sich u.a. Verdauungsstörungen oder Schlafprobleme normalisieren.

"Du bist was Du denkst und nicht was Du isst!"

Dennoch können falsche Ernährungsgewohnheiten Ihren Energiefluss aus dem Gleichgewicht bringen. Ihr AMM-Therapeut erklärt Ihnen gerne die thermischen und geschmacklichen Wirkungen von Nahrungsmitteln und Getränken so, dass Sie selbst die Möglichkeit haben, Ihren Energiehaushalt günstig zu beeinflussen. Jede Mahlzeit ist ein energetischer Eingriff in den Energiehaushalt.

Bitte beachten Sie bei AMM-Behandlungen:
Während Ihrer AMM Behandlung selbst sollten Sie keinen Schmuck oder störende Kleidung an sich tragen. Nach einer AMM Behandlung sollten Sie sich die Zeit nehmen und nachruhen. Sportliche Aktivitäten oder körperlich anstrengende Arbeit sollten für einige Stunden gemieden werden. Im Verlauf Ihrer AMM Behandlungsserie sollten Sie andere Behandlungen wie z.B. Fango und Massagen, Kneippsche Therapie, Sauna etc. mit Ihrem AMM Therapeuten absprechen, da sich diese Anwendungen möglicherweise störend auswirken könnten.

Mögliche Begleiterscheinungen einer AMM-Behandlung
Es können kurzfristig, vor allem am Anfang Ihrer Behandlungsserie, Reaktionen auftreten, mit denen Sie vielleicht nicht gerechnet haben. Es kann vorkommen, dass sich Ihre Beschwerden kurzfristig verstärken. Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerz, verstärkte Ausscheidungen oder Ausfluss... fast alles ist möglich. Diese und andere Reaktionen sind gewünscht! Sie sind Zeichen dafür, dass ihr Organismus auf die AMM Behandlung besonders gut anspricht und Ihren Energiefluss neu zu regulieren beginnt. Diese Erscheinungen legen sich meist innerhalb von 1-3 Tagen von alleine.

Quelle: TAO Seminar - Michael Uhrhan